05 Apr 2013

Sharepoint und MS Dynamics

Seit Anfang dieser Woche gehen wir mit Microsoft Dynamics und einer neuen Version von
SharePoint an den Start. Mit den neuen Systemen können wir Kunden noch effizienter
unterstützen und steigern unsere Servicequalität. Wir schließen damit an die Einführung
des Kommunikationssystems Lync an, das wir seit dem vergangen Jahr anbieten.

Über SharePoint haben unsere Mitarbeiter stets Zugriff auf ihre Dokumente und Projektunterlagen, weltweit.

Die Dokumente können vom gesamten Projektteam gleichzeitig in Einsicht genommen oder bearbeitet werden und sind damit für jedes Teammitglied immer am aktuellsten Stand. Selbstverständlich gelten dabei die höchsten Sicherheitsstandards. Die Datenspeicherung erfolgt dezentral auf verschiedenen Hochsicherheits-Serverfarmen, keine Daten werden lokal auf Endgeräten gespeichert. Damit wird die Sicherheit gegenüber der Arbeitsweise in der Vergangenheit deutlich erhöht: Mitarbeiter im Außendienst müssen sensible Daten nicht mehr auf USB-Speichern oder Notebooks transportieren.

Mit Microsoft Dynamics hat unser Team weltweiten Zugriff auf unsere Kundendaten. Aufträge können direkt beim Kunden gestartet werden, der Projektstatus lässt sich in Echtzeit abfragen und die aktuellen Timesheets sind vor Ort abrufbar.